Herr Leschanz berichtet im Interview über ein Projekt einer zweifeldrigen Brücke über mehrere bestehende Gleise der ÖBB und einer stark frequentierten Straße im Süden Wiens. Die Ausschreibungsplanung war bereits mit AutoCAD erstellt – die Detailplanung sollte nun erstmalig in Revit erstellt werden.

Lesen Sie im Interview, wie diese und weitere Herausforderungen im Ingenieurbüro ste.p ZT-GmbH gelöst wurden.

 

Hier können Sie das PDF herunterladen:

 

Vorschaubild_Leschanz

 

 

 

 

Sie möchten den SOFiSTiK Bridge Modeler testen?

Dann laden Sie sich noch heute eine kostenfreie Testversion aus dem Autodesk App Store herunter.

Autodesk App Store

 

Weitere Informationen zum SOFiSTiK Bridge Modeler erhalten Sie hier auf unserer Firmen-Webseite.