logo_sofistik

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulung Spannbetonbrücke

In dieser Einführungsschulung erklären wir Ihnen am Beispiel einer Spannbetonbrücke den kompletten Workflow mit der SOFiSTiK FEM Software.

Beginnend mit dem Anlegen eines neuen Projektes, werden alle Arbeitsschritte der Modellierung, der Berechnung, der Überlagerung, der Bemessung bin hin
zur Auswertung und Dokumentation erklärt und an einem praktischen Beispiel durchgeführt. Wenn Sie alle Schulungsblöcke durchgearbeitet haben, sind Sie in der
Lage selbstständig eigene Brückenbauwerke dieses Brückentypes zu bearbeiten.

Trainingsmaterial herunterladen

#01 - Einführung und Grundlagen
SOFiSTiK Software

01  Vorstellung Referent
02  Inhalt der Schulung
03  Ziele der Schulung
04  Übersicht SOFiSTiK Module
05  Start eines neuen Projektes

#02 - Vorstellung Übungsbeispiel Spannbetonbrücke

01  Geometrie
02  Materialien + Querschnitte
03  Einwirkungen
04  Lastfälle
05  Bauabschnitte

#03 - Anlegen des Projekts, Definition von Materialien und Querschnitten

01  Neues Projekt anlegen + Hinweise zu Datensätzen
02  Systeminformationsdialog: Gruppendivisor
03  Systeminformationsdialog: Einheitensets
04  Handling im SSD-Taskbaum
05  Definition der Materialien
06  Definition Pfeilerquerschnitt
07  Überbauquerschn.: Querschnittseditor Eigenschaften
08  Übersicht Sidebar + wichtige Funkt. in SOFiPLUS
09  Querschnittseditor: Hilfslinien, Grundfunktionen
10  Querschnittseditor: Umfahrung Beton erzeugen
11  Querschnittseditor: Umfahrung Beton erzeugen
12  Querschnittseditor: Bewehrung erzeugen
13  Querschnittseditor: Schubschnitte erzeug. + ändern
14  Querschnittseditor: Spannungspunkte erzeugen
15  Querschnittseditor: Überprüfung von Warnungen

#04 - SOFiPLUS 1: Achsbasierte Eingabe Brückengeometrie (CABD-Konzept)

01  SOFiPLUS Achsdefinition: Dialog "Trassierung"
02  SOFiPLUS Achsdefinition: Dialog "Vertikale Lage"
03  SOFiPLUS Achsdefinition: Dialog "Placements"
04  SOFiPLUS: Überbaudefinition mit Strukturlinien
05  SOFiPLUS: Vernetzung und Überprüfung der Geometrie
06  Querschnittseditor: Ergänzung der Variable #NEFF
07  SOFiPLUS Achsdef.: Dialog "Variablen" für #NEFF
08  SOFiPLUS: Vorstellung Coss Member Editor CME
09  Vorstellung Lagerschema und Zweck von Kopplungen
10  SOFiPLUS CME: Definition Auflager in Lagerachse 1
11  SOFiPLUS CME: Definition Auflager in Lagerachse 3
12  SOFiPLUS CME: Definition Auflager in Lagerachse 2
13  SOFiPLUS: Auflager prüfen + Pfeiler ausrichten
14  SOFiPLUS: Elemente nachträgl. an Placements binden
15  SOFiPLUS: Sekundärachsen und Strukturflächen

#05 - SOFiPLUS 2: Definition von Einwirkungen, Lastfällen und Lasten

01  SOFiPLUS: Lastfallmanager, Reiter "Einwirkungen"
02  SOFiPLUS: Lastfallmanager, Reiter "Lastfälle"
03  SOFiPLUS: Lastfallmanager, LF vervollständigen
04  SOFiPLUS: Lasttypen und Projektion
05  SOFiPLUS: Eingabe aller Linienlasten
06  SOFiPLUS: Eingabe aller Punktlasten
07  Export System, Test-LF und Prüfung in Animator
08  SOFiPLUS: Filterfunktionen

#06 - SOFiPLUS 3: Eingabe der Vorspannung

01  SOFiPLUS: Vorspanung - Übersicht über Befehle
02  SP-Vorspannungseditor: Reiter "Geometrie ändern"
03  SP-Vorspannungseditor: Reiter "Spannglied ändern"
04  SP-Vorspannung - Kopier- und Klonfunktionen
05  Vorspannung: Überprüfung im Reportbrowser
06  Vorspannung: Spannungsgrenzen nach Norm

#07 - SSD 1: Grundlagen CADINP und manuelle Definition von RSETs

01  Vorstellung Verzeichnisstruktur der Schulungsdaten
02  SSD: Ausflug ins CADINP, manuelle Task-Anpassung
03  SSD: Übersicht über Federn + Funktionsweise RSETs
04  SSD: RSET-Definition
05  SSD: Definition der endgültigen Temperaturlasten

#08 - SSD 2: Ermittlung der Schnittgrößen im Endzustand

01  SSD: Task "Berechnung Einzellastfälle"
02  SSD: Ergebnisprüfung im Animator
03  SSD: Ergebnisprüfung RSETs im Resultviewer
04  SSD: Ergebnisprüfung Schnittgrößen im WiNGRAF

#09 - SSD 3: Ermittlung der Schnittgrößen aus Verkehr

01  SSD: Task "Verkehrslasten" - Intention + Workflow
02  SSD: Task "Verkehrslasten" - Reiter "Spuren"
03  SSD: Task "Verkehrslasten" - Reiter "Lastenzüge"
04  SSD: Task "Verkehrslasten" - Reiter "Berechnung"
05  SSD: Task "Verkehrslasten" - "Belastungsgruppen"
06  SSD: Task "Verkehrslasten" - Reiter "Textausgabe"
07  SSD: Task "Verkehrslasten" - Ausgabe Resultviewer
08  SSD: Verkehrslasten - manuelle Ergänzung für RSETs
09  SSD: Verkehrslasten - Ausg. Resultviewer mit RSETs

#10 - SSD 4: Definiton und Berechnung des Bauablaufs (CSM)

01  Baugeschichte - Grundlagen
02  SSD: Task " Bauablauf" - Reiter "Bauabschnitte"
03  SSD: Task " Bauablauf" - Reiter "Gruppen"
04  SSD: Task " Bauablauf" - Reiter "Lastfälle"
05  SSD: Task " Bauablauf" - übrige Reiter
06  SSD: Task " Bauablauf" - CSM-Ausgabe + LF-Nummern
07  Datei "csmlf.dat" - Definition der LF
08  Datei "csm.dat" - Block "CSM Bauphasen"
09  Datei "csm.dat" - stat. best. + unbest. Anteile
10  Datei "csm.dat" - Check Print mit AQB-Eingabe
11  SSD: Task " Bauablauf" - Ausgabe im Reportbrowser
12  Bauablauf - Ergebnisse in Resultviewer + WiNGRAF
13  STEU-Optionen im CSM

#11 - SSD 5: Vorüberlagerung der Schnittgrößen

01  SSD: Vorüberlagerung - CSM-DESI - Konzept
02  SSD: manuelle Eingabe CSM-DESI bei anderen Normen
03  SSD: Vorüberlagerung - Reportbrowserausgabe
04  MAXiMA-Ausgabe Block 1
05  MAXiMA-Ausgabe Block 2
06  MAXiMA-Ausgabe Block 3
07  MAXiMA-Ausgabe Block 4
08  MAXiMA-Ausgabe Block 5
09  MAXiMA-Ausgabe SOFiLOAD + RESULTS
10  Vorüberlagerungen - CADINP-Eingabe
11  Reportbrowserausgabe - MAXiMA-Warnung 2123

#12 - SSD 6: Bemessung der Stabelemente

01  SSD: Task "CSM Bridge Design - Stäbe" - Aufbau
02  SSD: Bemessung mit Stab-Auswahl für "Check Print"
03  Check Print Ausgabe 1. AQB-Lauf - GZG-Spannungen
04  Check Print Ausgabe 2. AQB-Lauf - Nachweis GZT
05  Check Print Ausgabe 3. AQB-Lauf - Rissnachweis
06  Check Print - Spannungsplots
07  SSD: Bemessung GZT alle Stäbe
08  Anpassung der Spannglieder und erneutes Rechnen
09  Erneutes Prüfen der Nachweise
10  SSD: Rissbreitennachweis alle Stäbe
11  SSD: Spannungsnachweise alle Stäbe
12  SSD: Dekompressionsnachweis alle Stäbe
13  SSD: vereinfachter Schwingbreitennachw. alle Stäbe
14  Hinw. auf Nachw. mit schädigungsäquiv. Schwingbr.
15  Warum Überlagerung mit MAXiMA UND AQB?

#13 - Ergebnisdokumentation mit GRAPHIC (WiNGRAF)

01  WiNGRAF: Allgemeines, Anordnung von Werkzeugkisten
02  WiNGRAF: Elemente suchen und im Animator zeigen
03  WiNGRAF: Funktionen zur Darstellung von Informationen
04  WiNGRAF: Zeichnungselemente wie Text und Vermaßung
05  WiNGRAF: Schnitte in Flächenelementen
06  WiNGRAF: Dokumentstruktur mit Grafik, Bild, Layer
07  WiNGRAF: Auswahlverwaltung und andere cdb
08  WiNGRAF: Gesamtdokument und WiNGRAF als Task
09  WiNGRAF: Übungsaufgabe Task mit Bewehrung
10  WiNGRAF: Anpassung von Grafiken in Bemessungstasks

#14 - Ergebnisdokumentation mit dem Result Viewer

01  Resultviewer: Darstellung v. Grafiken an Schnitten
02  Resultviewer: Darstellung v. Tabellen
03  Resultviewer: Darstellung v. Tabellen mit RSETs
04  Resultviewer: Excel-Export v. Tabellen
05  Resultviewer: Darstellung v. Diagrammen
06  Resultviewer als Task
07  Übungsaufgabe 1: Darstellung der Rangnummern
08  Übungsaufgabe 2: Tabelle mit Excel-Export

#15 - Gesamtdokumentenerstellung mit dem Report Browser

01  Gesamtdokument mit Inhaltsverzeichnis
02  Vorlage für Gesamtdokumenterstellung mit urs-Datei
03  Docx-Dateien als Alternative zum Reportbrowser

#16 - Zusammenfassung und Abschluss der Schulung

Wir hoffen, dass diese Schulung für Sie hilfreich ist, und würden uns über Feedback zu Ihren Erfahrungen freuen.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und schreiben Sie uns eine E-Mail an: training@sofistik.de