Mit der neuesten Version des SOFiSTiK Bridge + Infrastructure Modeler ist es möglich, Revit Modelle direkt in den SOFiSTiK Structural Desktop (SSD) zu importieren und hier die erforderlichen Berechnungen und Bemessungen durchzuführen.

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen den gesamten Workflow vom Modell bis zur Bemessung.

Im Detail gehen wir auf folgende Punkte ein:

  • Entwicklung eines parametrischen 3D Brückenmodells in Revit mit Hilfe des SOFiSTiK Bridge + Infrastructure Modeler
  • Einfache Variantenerstellung durch Parametrisierung
  • Modellierung verschiedener Brückentypen
  • Übergabe in den SOFiSTiK SSD
  • Balken oder Faltwerk? Ein Modell: verschiedene Berechnungsansätze
  • Spannglieddefinition mit CABD
  • Bauphasen / Bauablauf
  • Berechnung und Bemessung des Entwurfs
  • Hält (nicht)? Entwurfsanpassung im Modell - Workflow

 

Termin: Dienstag, 30.06.2020, 14:00 - 14:45 Uhr CEST

 

Bild Martin

 

 

Ihr Referent:
Dr. Martin Siffling, SOFiSTiK AG
Leiter Customer Service / Leiter Konstruktion

Dr. Martin Siffling auf LinkedIn folgen

Webinar-Anmeldung